ASUS Touchpad funktioniert nicht unter Windows 10

Ihr Asus Touchpad funktioniert nicht mehr? Dann sind Sie sicher sehr verärgert über die Unannehmlichkeiten. Aber keine Sorge. Sie werden nicht mehr darauf angewiesen sein. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr nicht funktionierendes Asus-Touchpad reparieren können. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie…

Abhilfe für ein nicht funktionierendes Asus Touchpad:

Stellen Sie sicher, dass das Touchpad aktiviert ist
Aktualisieren Sie Ihren ASUS-Touchpad-Treiber
WICHTIG: Um die folgenden Lösungen zu befolgen, müssen Sie eine externe Maus an Ihren ASUS-Laptop anschließen.

Lösung 1: Stellen Sie sicher, dass das Asus Touchpad aktiviert ist

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Logo-Taste und I gleichzeitig, um das Fenster Einstellungen zu öffnen.

2) Klicken Sie auf Geräte.

3) Klicken Sie auf Touchpad und dann auf Weitere Einstellungen.

4) Stellen Sie sicher, dass TouchPad aktivieren aktiviert ist. Klicken Sie dann auf Übernehmen > OK.

5) Überprüfen Sie, ob Ihr Touchpad funktioniert.

Lösung 2: Aktualisieren Sie den Asus Touchpad-Treiber

Sie können Ihren Druckertreiber manuell aktualisieren oder, wenn Sie sich nicht trauen, mit Treibern herumzuspielen, können Sie dies mit Driver Easy automatisch tun.

Driver Easy erkennt automatisch Ihr System und findet die richtigen Treiber dafür. Sie müssen nicht genau wissen, welches System auf Ihrem Computer läuft, Sie müssen nicht riskieren, den falschen Treiber herunterzuladen und zu installieren, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, bei der Installation einen Fehler zu machen.

Sie können Ihre Treiber entweder mit der KOSTENLOSEN oder der Pro-Version von Driver Easy automatisch aktualisieren. Mit der Pro-Version sind es nur 2 Klicks (und Sie erhalten vollen Support und eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie):

1) Laden Sie Driver Easy herunter und installieren Sie es.

2) Starten Sie Driver Easy und klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt scannen. Driver Easy wird dann Ihren Computer scannen und alle problematischen Treiber erkennen.

3) Klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren neben einem markierten Touchpad-Treiber, um automatisch die richtige Version dieses Treibers herunterzuladen, die Sie dann manuell installieren können (Sie können dies mit der KOSTENLOSEN Version tun).

Oder klicken Sie auf Alle aktualisieren, um automatisch die korrekte Version aller fehlenden oder veralteten Treiber auf Ihrem System herunterzuladen und zu installieren (hierfür ist die Pro-Version erforderlich – Sie werden zum Upgrade aufgefordert, wenn Sie auf Alle aktualisieren klicken).

4) Starten Sie Ihr Windows 10 neu.

5) Überprüfen Sie, ob Ihr Touchpad funktioniert.